Literaturempfehlungen
Hier einfach ein paar Buchtips als Grundlage aus den verschiedenen Traditionen Biografien, Lehrreden und Entstehungsgeschichte    Die Lehrreden des Buddha aus der Mittleren Sammlung: Majjhima Nikaya    Dhammapada - Die Weisheitslehren des Buddha    Der Buddha: Sein Leben, seine Lehren, seine Weisheiten, Thich Nhat Hanh    Der historische Buddha: Leben und Lehre des Gotama, Hans Wolfgang Schumann  Zum Anfangen und verstehen lernen, um was es geht, finde ich geeignet     Und immer plappert der Papagei, Zen als Lebenskunst, Elizabeth Hamilton     Einfach Zen, Charlotte Joko Beck     Vipassana Meditation: Die Praxis der Freiheit, Joseph Goldstein     Wenn alles zusammenbricht: Hilfestellung für schwierige Zeiten, Pema Chödren     Hoch wie der Himmel, Tief wie die Erde, Sylvia Wetzel Für danach    Ich muss zugeben, dass ich viele Zenbücher auf Englisch lese. Sorry Die Verwirklichung der Wirklichkeit: 'Genjokoan' der Schlüssel zu Dogen-Zenjis Shobogenzo, Shohaku Okumura Genjokoan Three Kommentaries. Kommentare von Nishiari Bokusan, Shunryu Suzuki und Kosho Uchiyama. Deutsch bisher nur in meiner dürftigen Übersetzung. Living by Vow: A Practical Introduction to Eight Essential Zen Chants and Texts by Shohaku Okumura (English) Zen Women, Beyond Tea Ladies, Iron Maiden, and Macho Masters, Grace Shireson Geh an die Orte die du fürchtest, Pema Chödrön Zen-Geist, Anfänger-Geist: Unterweisungen in Zen-Meditation, Shunryu Suzuki Anweisungen für den Koch: Lebensentwurf eines Zen-Meisters, Bernie Glassman Zen für Küche und Leben: Kommentare zu Zen-Meister Dogens Tenzo Kyokun , Kosho Uchiyama Die Ewigkeit ist jetzt: Frieden finden durch die Lehre des Buddha, Ayya Khema Die Vier Edlen Wahrheiten: Die Grundlage buddhistischer Praxis, Dalai Lama
google52a50f8b3dbb90b1.html