Sonntag im Brunnenhofzendo
Die regelmässigen Übungen finden so gut wie möglich jeden Sonntag statt. Leichte Variationen ergeben sich durch Familienanlässe, Sesshins oder Urlaub. Praxis ist von 9:00h bis ca. 12:30h. Sonntagspraxis Ablauf 9:00 -   9:35   Vers der Roben, Sitzmeditation (Zazen) 9:35 -   9:50   Gehen draußen, schnelle Chan Variante 9:50 - 10:30   Sitzmeditation mit gemeinsamem Lesen des Genjokoan,       am Ende Rezitation Shantidevas Gelübde 10:30 - 11:00   Andacht Tor des Süssen Nektars 11:00 - 11:20   Zendo reinigen, bzw Essen vorbereiten 11:20 - 11:50   Oryoki (formales Zen Essen mit drei Schalen)            Anleitung und Schalen werden bereitgestellt. Danach Küche aufräumen.  Teilnahme auf Dana-Basis

Oryoki, ein ganzes Leben

google52a50f8b3dbb90b1.html