Sonntag im Brunnenhofzendo
Die regelmässigen Übungen finden so gut wie möglich jeden Sonntag statt. Leichte Variationen ergeben sich durch Familienanlässe, Sesshins oder Urlaub. Praxis ist von 9:00h bis ca. 12:30h. Sonntagspraxis Ablauf 9:00 -   9:35   Vers der Roben, Sitzmeditation (Zazen) 9:35 -   9:50   Gehen draußen, schnelle Chan Variante 9:50 - 10:30   Sitzmeditation mit gemeinsamem Lesen  des Genjokoan,        am Ende Rezitation  der vier Bodhisattvagelübde 10:30 - 11:00   Andacht Tor des Süssen Nektars 11:00 - 11:20   Zendo reinigen, bzw Essen vorbereiten 11:20 - 11:50   Oryoki (   formales Zen Essen mit   drei Schalen, s.u.)              Anleitung und Schalen   werden bereitgestellt. Danach Küche aufräumen. Teilnahme auf Dana-Basis

Oryoki, ein ganzes Leben

Sonntag im Brunnenhofzendo

Oryoki, ein ganzes Leben

Start buddh. Übung Übung im BHZ Sitzmeditation Sonntage Sesshin Rituale Lieder Gelübde Herzensangelegenheien Gedichte Lesetipps Nähanleitungen Rezitationstexte Den Wind fächeln Sterbebetreuung
Die regelmässigen Übungen finden so gut wie möglich jeden Sonntag statt. Leichte Variationen ergeben sich durch Familienanlässe, Sesshins oder Urlaub. Praxis ist von 9:00h bis ca. 12:30h. Sonntagspraxis Ablauf 9:00 -   9:35 Vers der Roben, Sitzmeditation (Zazen) 9:35 -   9:50   Gehen draußen, schnelle Chan Variante 9:50 - 10:30   Sitzmeditation mit gemeinsamem Lesen  des Genjokoan,         am Ende Rezitation der vier Bodhisattvagelübde 10:30 - 11:00   Andacht Tor des Süssen Nektars 11:00 - 11:20   Zendo reinigen, bzw Essen vorbereiten 11:20 - 11:50   Oryoki ( formales Zen Essen mit drei Schalen, s.u.)              Anleitung und Schalen werden bereitgestellt. Danach Küche aufräumen. Teilnahme auf Dana-Basis
google52a50f8b3dbb90b1.html