Weisheit der Vergänglichkeit Retreat mit Evi Ketterer
Praxis Praxis

Wie wir durch einen kreativen, achtsamen und meditativen Umgang mit

unserer Vergänglichkeit zu einem freien Leben beitragen können

Evi Ketterer will Menschen mit Workshops, über konfessionellen Ritualen und geführten

Meditationen einen sicheren Raum dafür bieten.

Ort: Haus Tao,  Wolfhalden

Zeit: Donnerstag 2.5.2019 ab 16h bis Sonntag 5.5.2019 ca. 14h

Kosten: 280 CHF plus Spende für Evis Belehrungen

Das Haus Tao bietet mit seinem Ambiente von Abgeschiedenheit und viel Natur die ideale Grundlage für ein solches Retreat. Die Unterkunft bietet genügend Raum, es wird vegetarisch gekocht. Das Retreat ist auf zwölf Teilnehmende beschränkt. Der Platz gilt als reserviert, wenn eine Anmeldegebühr von 50 CHF erstattet wurde.  Diese wird bis acht Tage vor dem Retreat zurückerstattet.  Anmeldung: eketterer@gmx.ch oder direkt Anmeldeformular an Evi schicken Für weitere Informationen bitte mit Evi Kontakt aufnehmen Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben. Wir sollten heiter Raum um Raum durchschreiten, an keinem wie an einer Heimat hängen, Der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen, er will uns Stuf um Stufe heben, weiten... (aus Stufen von Hermann Hesse)
Evi Ketterer: Sie praktizierte mit Joan Halifax im Being With Dying Prozess und leitete selbstständig Wochenenden für Interessierte und Professionelle am Zen Center Los Angeles.   Als Pflegefachfrau in der mobilen spezialisierten Palliative Care ist sie täglich mit der Vergänglichkeit konfrontiert. Sie möchte helfen, dass die Menschen erkennen: Die Auseinandersetzung mit dem Lebensende führt zu Freiheit, der Fähigkeit Prioritäten zu setzen und zu einem integren Leben. Zitat einer früheren Teilnehmerin: „Die Tiefe und Verbundenheit die ich erfahren habe, hatte ich nicht erwartet.“   Evi ist Autorin der Bücher: Geschichten intimer Beziehungen, Sterbebetreuung einmal anders erzählt. Und:  Den Wind fächeln, ein westlicher, weiblicher Genjokoankommentar
Weisheit der Vergänglichkeit Retreat mit Evi Ketterer
Home Buddh. Übung im BHZ Sterbebetreuung Evis Buch Denk-Anregungen Handeln - Sein Heilen - Kurieren Wer bin ich und du? Achtsamkeit Pflege & Spiritual Care Sterbehilfe Kontemplationen Trostbüchlein Gedichte Abschiedsgedicht

Wie wir durch einen kreativen, achtsamen und meditativen Umgang mit

unserer Vergänglichkeit zu einem freien Leben beitragen können

Evi Ketterer will Menschen mit Workshops, überkonfessionellen Ritualen

und geführten Meditationen einen sicheren Raum dafür bieten.

Ort: Haus Tao,  Wolfhalden 

Zeit: Donnerstag 2.5.2019 ab 16h bis Sonntag 5.5.2019 ca. 14h

Kosten: 280 CHF plus Spende für Evis Belehrungen

Das Haus Tao bietet mit seinem Ambiente von Abgeschiedenheit und viel Natur die ideale Grundlage für ein solches Retreat. Die Unterkunft bietet genügend Raum, es wird vegetarisch gekocht. Das Retreat ist auf zwölf Teilnehmende beschränkt. Der Platz gilt als reserviert, wenn eine Anmeldegebühr von 50 CHF erstattet wurde.  Diese wird bis acht Tage vor dem Retreat zurückerstattet.  Anmeldung: eketterer@gmx.ch oder direkt Anmeldeformular an Evi schicken KONTO: Eva-Marie Ketterer, Konto CH27 8080 8009 2937 7322 1, SWIFT-BIC: RAIFCH22, 8910 Affoltern a. A, Referenz: Weisheit der Vergänglichkeit Retreat Für weitere Informationen bitte mit Evi Kontakt aufnehmen
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben. Wir sollten heiter Raum um Raum durchschreiten, an keinem wie an einer Heimat hängen, Der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen, er will uns Stuf um Stufe heben, weiten... (aus Stufen von Hermann Hesse)
google52a50f8b3dbb90b1.html